Die ersten Gäste sind da


Alle Umbauarbeiten in den Apartments waren fertig gestellt und die fehlenden Möbel geliefert, als die ersten Gäste auf unserer Finca anreisten. Das Wetter in diesem Frühling auf Mallorca ist eher etwas unbeständig, so ist es noch wichtiger, dass die Apartments gemütlich und ansprechend sind. Bis jetzt durften wir von unseren Gästen viel Lob ernten, was uns nach den letzten 6 Wochen ununterbrochener Arbeit sehr gut tut. Die Liegen am Pool werden fleissig benutzt und der täglich frische Kuchen von Astrid sehr geschätzt. Auch das Frühstück mit frischgepresstem Orangensaft, oft selbst gebackenem Brot, eigener Marmelade, immer frischen Früchten und eigenem Joghurt wird sehr geschätzt.
Auch der Garten ist auf Vordermann gebracht worden und wir ernten täglich unsere eigenen Zitronen.
Ja es lässt sich hier die „persönliche Auszeit“ geniessen und damit es noch attraktiver wird, sind wir gerade daran kürzere und längere Spazier- und Bikewege direkt ab der Finca zu rekognoszieren.